Sensitive CBD

Verifizierte Bewertungen: 4.7
4.7/5
Verifizierte Bewertungen: 4.7
4.7/5

THC Tetrahydrocannabinol

THC oder Tetrahydrocannabinol ist ein psychoaktives Cannabinoid, das in der Cannabispflanze vorkommt

da das CBD in Fällen von Spastizität hilft

Spastizität und CBD

Was ist Spastizität? Spastizität ist ein Zustand, der die Muskeln betrifft. Jemand, der dieses Problem hat, wird feststellen, dass sich einige seiner Muskeln ständig unwillkürlich zusammenziehen. Dies kann dazu führen, dass die Bewegungsfähigkeit, die Sprache und die Art des Gehens beeinträchtigt werden. Darüber hinaus kann es auch ihre Fähigkeit zu freiwilligen Handlungen beeinträchtigen. Spastizität wird durch eine Unregelmäßigkeit der Signale vom zentralen Nervensystem (ZNS) zu den Muskeln verursacht. Sie tritt häufig bei Menschen auf, die an Zerebralparese oder Multipler Sklerose leiden. Sie kann auch nach einem Schlaganfall, einem Schädel-Hirn-Trauma oder einer Rückenmarksverletzung auftreten ...

Spastizität und CBD Lesen Sie mehr "

Übelkeit, Erbrechen und Cannabinoide

Cannabinoide, Übelkeit und Erbrechen

Was ist Übelkeit und Erbrechen? Übelkeit und Erbrechen sind keine Krankheiten an sich, sondern Symptome anderer gesundheitlicher Probleme. Übelkeit ist das unbeständige Gefühl, sich krank zu fühlen oder das Bedürfnis zu erbrechen. Es ist nicht unbedingt schmerzhaft, aber es kann unglaublich unangenehm sein und alltägliche Aufgaben erschweren. Erbrechen, oder Emesis, ist der körperliche Akt des Krankseins. Der Inhalt Ihres Magens wird freiwillig oder unfreiwillig durch die Speiseröhre nach oben und aus dem Mund geschoben. Übelkeit und Erbrechen können gleichzeitig oder nacheinander auftreten und können ...

Cannabinoide, Übelkeit und Erbrechen Lesen Sie mehr "

CBD-Menstruationskrämpfe PMS-Informationsartikel

Prämenstruelles Schmerzsyndrom (PMS) und CBD

Das prämenstruelle Syndrom (PMS) ist eine Mischung aus emotionalen und körperlichen Symptomen, die Frauen nach dem Eisprung und vor ihrer Menstruation erleben. Es wird vermutet, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass der Östrogen- und Progesteronspiegel nach dem Eisprung deutlich abfällt. Die PMS-Symptome sollten einige Tage nach der Menstruation aufhören, da der Hormonspiegel wieder zu steigen beginnt. Mehr als 90% Frauen werden irgendwann in ihrem Leben PMS-Symptome erleben. Bei manchen Frauen sind die Symptome mild und überschaubar. Aber für andere ist der Schmerz und das Unbehagen ...

Prämenstruelles Schmerzsyndrom (PMS) und CBD Lesen Sie mehr "

wie die CBD bei Stress hilft

Stress und Cannabinoide

Was ist Stress? Stress ist eine notwendige emotionale und körperliche Reaktion, die eine Antwort auf viele Dinge sein kann. Häufige Stressauslöser sind Gefahren, herausfordernde Situationen, Verpflichtungen, Verpflichtungen usw. In diesen Situationen können kleine Stressschübe Sie in Sicherheit bringen. Ihr Körper schüttet Stresshormone aus, die zu unterschiedlichen Reaktionen führen. Ihr Gehirn wird wacher, Ihre Muskeln werden angespannt und bereit, und Ihr Puls steigt. Dies sind alles Reaktionen, die Sie in einer stressigen Situation konzentriert und scharf halten. Wenn die Situation vorüber ist, müssen auch diese Reaktionen vorübergehen. Es kann sein ...

Stress und Cannabinoide Lesen Sie mehr "

Unterschiede CBD vs. THC

CBD gegen THC

CBD vs. THC, aber zuerst... Was sind sie? CBD vs THC, was ist besser... Dies ist eine sehr häufige Frage, deren Antwort einen eigenen Artikel verdient. Es gibt viele Dinge zu berücksichtigen, um zu wissen, was das Beste für uns ist, aber lassen Sie uns damit beginnen, darüber zu sprechen, was sie sind. Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC) sind Cannabinoide, die aus der Cannabispflanze extrahiert werden. Beide interagieren mit unserem Endocannabinoid-System, aber auf unterschiedliche Weise und erzeugen unterschiedliche Effekte. Cannabinoid-Rezeptoren finden sich überall in unserem Körper und sind für viele physiologische Effekte verantwortlich. Deshalb wurde es gesehen ...

CBD gegen THC Lesen Sie mehr "

Erklärung von cbda thca

CBDa und THCa

Was sind CBDA und THCA? Die Forschung im Bereich der medizinischen Anwendung von Cannabis hat in den letzten Jahren viele Fortschritte gemacht und die medizinischen und therapeutischen Vorteile von Cannabinoiden wie CBD und THC wurden nachgewiesen. Allerdings würden diese Verbindungen ohne ihre sauren Vorläufer nicht existieren: CBDA und THCA. Alle Cannabinoide, die aus Cannabis und Hanf gewonnen werden, stammen von der gleichen "Mutter"-Verbindung: CBDG. Durch verschiedene enzymatische Reaktionen, die in den Trichomen der Pflanzen stattfinden, wird CBGA in CBDA, THCA und so weiter umgewandelt. Die Anteile dieser Verbindungen können variieren ...

CBDa und THCa Lesen Sie mehr "

Wie funktioniert das Endocannabinoid-System?

Das Endocannabinoid-System

Was ist das Endocannabinoid-System? Das Endocannabinoid-System wurde entdeckt, als man erforschte, wie THC mit unserem Körper interagiert. Wissenschaftler identifizierten ein kompliziertes und komplexes zelluläres Signalsystem, das an zahlreichen Stellen im menschlichen Körper zu finden ist und das sie das Endocannabinoid-System oder ECS nannten, und machten sich daran, dessen Funktion und Zweck zu untersuchen. Fast 20 Jahre später ist unser Verständnis des ECS viel größer, aber es gibt immer noch viel mehr zu entdecken. Die Forschung hat gezeigt, dass das ECS eine direkte Beziehung zur Regulierung der folgenden Prozesse hat: Schlaf, Stimmung, ...

Das Endocannabinoid-System Lesen Sie mehr "

Cannabis-Entourage-Effekt

Der Entourage-Effekt

Was ist der Entourage-Effekt? Der Entourage-Effekt ist ein Begriff, der 1998 von zwei israelischen Wissenschaftlern geprägt wurde, die entdeckten, dass es einen Unterschied in der Art und Weise gibt, wie Cannabinoide mit unserem Körper interagieren, abhängig von der Menge der vorhandenen Fettsäuren. Diese Entdeckung hat zu der Erkenntnis geführt, dass jede der mehr als 400 Verbindungen, die in der Cannabispflanze gefunden werden, unterschiedlich auf uns wirken und dass sie, wenn sie alle zusammenwirken, eine viel stärkere Wirkung haben, als wenn sie einzeln angewendet werden. Das bekannteste Verfahren ist das ...

Der Entourage-Effekt Lesen Sie mehr "

Nach oben blättern